Matomo-Integration: datenschutzkonforme Webanalyse

Wer kommt wie auf Ihre Webseite? Was zieht Besuche an und wo ist die Verweildauer besonders hoch? All diese Informationen sind wichtig, um Ihre Webseite zu optimieren. Mit unserer Integration Matomo erhalten Sie ein Protokoll, das die einzelnen Besuche auf Ihrer Webseite und die dabei durchgeführten Aktionen beinhaltet. Mehr Details werden Ihnen im Rahmen von Profilen angezeigt, die unter anderem folgende Informationen auf Ihrer Seite protokollieren: den Standort, das Betriebssystem, das Datum des Besuchs und welche Seiten aufgerufen wurden. Diese Profile können wichtige Erkenntnisse über das Besuchsverhalten auf Ihrer Website liefern. Wenn Sie eine umfassende und langfristige Analyse der gesammelten Informationen planen, bietet es sich auch in Matomo als Cloudlösung zu investieren, da dann die erfassten Daten dauerhaft gespeichert werden.

Matomo ist die sicherere Variante von Google Analytics und kann so konfiguriert werden, dass selbst die strengsten Datenschutzgesetze eingehalten werden können (z. B. sogar ganz ohne entsprechende zustimmungspflichtige Cookies). Deshalb haben wir unseren Consent-Manager dementsprechend eingerichtet. Sobald übrigens die Integration von Matomo auf der Seite aktiviert wird, ergänzt sich die Datenschutzerklärung dazu automatisch.

Vorteile von Matomo

  • Höhere Sicherheit bei Rechtsfragen
  • Daten können (bspw. in Excel) exportiert werden

Vorteile unserer Integration von Matomo

  • datenschutzkonform 
  • umfangreiche Datenerfassung über die Besuchszahlen Ihrer Website
  • Tracken von Klicks auf Telefonnummern, WhatsApp-Links, Facebook-Messenger-Buttons, E-Mail-Adressen, Kontaktformulare
  • Einbinden von Kampagnen Tracking mit Facebook und Google-Tracking-Pixeln

 

Unsere Integration von Matomo wird beispielsweise regelmäßig vom Bistum Augsburg verwendet. Im Rahmen eines Schulungsangebots zeigen wir Ihnen gerne, wie Sie unsere Integration und Matomo selbst am besten nutzen.

Möchten Sie mehr wissen?

Gerne per E-Mail: info@data-factory.net, Telefon: 0 84 31/ 6 47 39-0 oder Kontaktformular
Jetzt E-Mail schreiben Jetzt anrufen
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung*
* Pflichtfeld

Siehe auch

Google Analytics ist wohl das bekannteste Tool, wenn es um die Analyse der eigenen Webseite geht. Wie viele Besuche gibt es, woher stammen sie, welche Geräte werden verwendet, was wird angesehen, wie wirkt die eigene Suchmaschinenwerbung, und so weiter – das alles und noch sehr viel mehr lässt sich damit herausfinden. Dabei ist ein Knackpunkt häufig der Datenschutz bei Google Analytics, der zwar inzwischen auch DSGVO-konform einrichten lässt, allerdings noch hinter anderen von uns integrierbaren Tools, wie Matomo, zurücksteht. Wer es auf seiner Webseite unbedingt nutzen möchte, dem bieten wir unsere Integration von Google Analytics an. Vorteile von Google Analytics kostenloses Tool benutzerfreundlich gute Anleitungen verfügbar Vorteile unserer Integration von Google Analytics umfangreiche Datenerfassung über die Besuchszahlen Ihrer Website Daten können (bspw. in Excel) exportiert werden Tracken von Telefon-Klicks, E-Mail-Klicks, Kontaktformularen Einbinden von Facebook und Google-Tracking-Pixeln   Eine Integration von Google Analytics ist zwar bei uns möglich, allerdings empfehlen wir bei der Einrichtung einer Webseite immer den dichten Verfolger Matomo. Denn Matomo ist wesentlich datenschutzkonformer und damit zukunftsweisender als Google Analytics.
Das Bistum Augsburg liegt im Südwesten von Bayern und ist eine römisch-katholische Diözese. Zum Bistum Augsburg zählen Pfarrgemeinden und Dekanate aus dem bayerischen Regierungsbezirk Schwaben und aus den Gebieten östlich des Lechs und aus Teilen Mittelfrankens. Die Diözese besteht insgesamt aus 998 Pfarrkirchen aufgeteilt auf 23 Dekanate wie Aichach-Friedberg, Benediktbeuern, Lindau, Marktoberdorf, Memmingen, Neuburg- Schrobenhausen, Starnberg, Weilheim-Schongau oder Kaufbeuren. Seit Oktober 2010 ist Bischof Konrad Zdarsa das Oberhaupt der Bistums Augsburg. Die Schutzpatronen der Diözese Augsburg sind der Heilige Bischof Ulrich, die Heilige Afra und der Heilige Bischof Simpert.
Was interessiert bei Besuchen auf Ihrer Webseite eigentlich genau? Woher kommt die Besucherschar und mit welchen Geräten ist sie unterwegs? Das sind nur ein paar der spannenden Fragen, wenn es um die Optimierung der eigenen Seite geht. Unsere Lösung, um genau das herauszufinden, nennt sich Matomo. Es funktioniert für Webseiten jeder Größe und für beliebig viele Seiten, ist Open-Source und ein ernsthafter Konkurrent zu Google Analytics (Matomo ist auf Platz 2 in Deutschland). Dabei hat es aber den entscheidenden Vorteil, dass die Datengenerierung viel datenschutzkonformer abläuft als mit Google. So sehr sogar, dass Matomo auch vom Datenschutzbeauftragten von Baden-Württemberg empfohlen wird. Schließlich können die Daten auf dem eigenen Server (oder von uns für Sie) gespeichert und damit nicht von Dritten, wie Google, für Marketingzwecke ausgelesen werden. Diese reine Nutzung der Daten für Reichweitenanalysen ist DSGVO-konform. Wer bereit ist auf die Erkennung wiederkehrender Besuche und andere Informationen zu verzichten, kann Matomo sogar ganz ohne die sonst nötige Zustimmung zur Verwendung von Cookies verwenden. Auch so kann noch eine gute Reichweitenanalyse betrieben werden. Wichtig sind z. B., wo die Besucher auf der Seite ein- und aussteigen, welche Unterseiten dabei am häufigsten besucht wird, ob die Seite vermehrt mobil besucht wird, wonach gesucht wird, was heruntergeladen wird, und so weiter. Wer doch etwas mehr wissen will, bei dem können Google und/oder Facebook Tracking Pixel eingesetzt werden, die den einzelnen Besucher eindeutiger identifizieren können. Zudem ist es möglich auch die Klicks auf Telefonnummern, E-Mail-Adressen und Kontaktformulare zu erfassen. Die Webanalyse kann übrigens auch in Kombination mit dem SEO-Werkzeugkasten XOVI erfolgen. Vorteile von Matomo: höhere Sicherheit bei Rechtsfragen umfassend in die Webseite und deren Elemente integriert umfangreiche Daten über Besuche vollständige Kontrolle über Tracking-Daten kein Datenlimit Intranet-Analyse ohne Datenweitergabe an Dritte Daten können in einigen Formaten wie CSV, TSV, XML, HTML und JSON exportiert werden Unser Angebot: Hosting & Bereitstellung von Matomo Unterstützung bei Reports Integration von Matomo mit praktischen Funktionen  
Für die Umsetzung von Content Management Systemen nehmen wir gerne Pimcore als Lösung. Seine Erweiterbarkeit und Integrierbarkeit kennt fast keine Grenzen. Vorteile von Pimcore